Facebook Werbung wächst trotz Kritik

Überrascht war Thomas Wos zwar nicht aber das muss man sich erst einmal auf der Zunge zergehen lassen. Vier Millionen Unternehmen schalten ihre Werbung bei Facebook. Das bedeutet, dass sich innerhalb der letzten 1,5 Jahre die Zahl verdoppelt hat. Das Facebook zurzeit massige Kritik erntet, bremst den Strom der Werbekunden nicht. Es geht um die

Read More

Hanjin ist Pleite und die Schiffe sind vollgepackt

Thomas Wos findet folgendes zum Haare raufen. Die Großrederei Hanjin ist pleite und das Ergebnis ist, dass Smartphones, Computer und Elektronikartikel wie Kühlschränke und andere Haushaltsgeräte sich noch auf den Schiffen befinden, ohne eine Möglichkeit, diese von Bord zu holen. Die festgesetzten Produkte haben einen Gesamtwert von Zwölf Milliarden Euro. Da die Händler nicht an

Read More

Der Kundenfang über Handmade Amazon

Handmade Amazon! Dieses las Thomas Wos beim Frühstück und fragte sich, was wohl da wieder dahinter steckt. Amazon ist wieder dabei Kunden zu angeln. Handgemachtes sind Unikate und wer möchte nicht einzigartig sein? 1.000 Kunsthandwerker aus dem europäischen Raum hat Amazon in diesen neuen Marktplatz versammelt. Damit bietet Amazon Individualität an. Thomas Wos wiederholt es

Read More

Die neuen Pop-Up-Stores von Amazon dringen nun auch auf den physischen Markt

Wachstum, darin ist Amazon Weltklasse. Erneut wurde eine Lücke von den Seattlern erschlossen. Der Online Riese eröffnet ohne großes Tam Tam kleine Geschäfte. Der stationäre Handel scheint eine weitere Stufe auf dem Weg „größte Händler auf der Welt“ zu sein. Für ein Logistik Unternehmen ist das doch sehr beachtlich, denkt sich Thomas Wos und trinkt

Read More

Was passiert, wenn alle Marken Amazon boykottieren würden?

Thomas Wos berichtete vor einiger Zeit darüber, dass Birkenstock Probleme mit Amazon hatte und sich von Amazon distanzierte. Stein des Anstoßes war, Missfallen über die Geschäftspraktiken Drittanbietern. Nun diskutieren einige darüber, ob eine von den Seiten der Markenhersteller gestartete Amazon-Boykottierung Zukunft hätte oder nur eine Illusion ist. Haben Markenträger tatsächlich die Freiheit sich gegen den

Read More

Die Scheidung von eBay und PayPal

Thomas Wos las die Neuigkeiten und stolperte von einem Lob zum anderen und dass bei den verschiedensten Informations-Blättern – nicht nur online! Wie es scheint sind alle mit den Plattformveränderungen bei eBay mehr als zufrieden. Auch hier wird die Trennung von PayPal und eBay als gute Entscheidung angesehen. Also nicht wie Carl Ican behauptete, eBay

Read More

AOL rüstet in E-Commerce auf

Thomas Wos war ein wenig durcheinander, als er von Neuigkeiten von AOL (America Online) hörte. Die drei Buchstaben hatte er schon einmal gehört aber das ist schon eine Weile her, da war er wohl noch in der Schule. “AOL setzt auf E-Commerce“, hochwertige Inhalte sollen Kunden dazu bringen, Pauschalreisen, Unterhaltungsartikel oder Eintrittskarten zu erwerben. Auch

Read More

E-Commerce Ausbildung – bald geht es los

Das war schon längst überflüssig für Thomas Wos, nun ist es endlich so weit. Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland haben mitgeteilt, dass das Bundeswirtschaftsministerium ein neues Berufsbild zum Leben erwecken will. Dreimal dürfen Sie raten, wie der neue Ausbildungsberuf heißt: E-Commerce-Kaufmann/-frau. Es ist weder verwunderlich, noch überraschend – eher eine längst überfällige Entscheidung. Wer

Read More

Facebook vs. Adblocker

Es scheint als würde Facebook jetzt auf die Barrikaden gehen. Vor einiger Zeit hatte Thomas Wos über die Adblocker berichtet, nun hat er vor kurzem gelesen, dass Facebook diese Adblocker zu blockieren gedenkt. Darüber hinaus wurde Kritik gegenüber den Firmen, die diese Software anbieten, ausgesprochen. Wie Thomas Wos las, sind die Firmen, die diese Adblock-Software anbieten

Read More

Click & Collet ist ein Service mit wachsender Beliebtheit

LocaFox führte eine Untersuchung durch, hierbei ging es um die Relevanz der Digitalisierung für die fünfundzwanzig größten Unternehmen in den Ländern USA, Frankreich, Großbritannien und Deutschland. Das Ergebnis ist, dass wir zwar nicht mehr in der digitalen Steinzeit leben, aber dennoch einiges aufzuholen und aufzuarbeiten haben. In der Untersuchung wurden Dinge überprüft, welche Thomas Wos

Read More