24 Stunden, 7 Tage die Woche – ständige Verfügbarkeit

Immer wieder erwähnt Thomas Wos, wie wichtig es ist, dass die Kunden sich verstanden fühlen. Damit das passiert, müssen wir die Kunden wirklich verstehen. In unserer modernen Zeit sind die Kunden überall dabei, die gewünschten Produkte zu vergleichen. Egal wo eine Verschnaufpause entsteht, mittels Smartphone oder Tablett sind wir schnell online. Das erfordert, dass wir eine gesteigerte Online-Präsenzpolitik vertreten. Ein guter Weg hierfür ist, alle zur Verfügung stehende Kanäle zu nutzen.

Über Tweeter können Sie Ihre Beiträge auch planen: http://futuretweets.com/.

Tweeter, Facebook und Blogger lassen sich miteinander verbinden, auch Rebelmouse können Sie mit einbinden. Stellen Sie kurze YouTube Videos, die Sie in Ihrem Blog, auf Facebook und anderen Netzwerken posten, ein. Mit all diesen Möglichkeiten, diesen Berührungspunkten und den richtigen Inhalten, wo Sie den Nutzen des Produktes in Vordergrund stellen, vermitteln Sie den Kunden das Gefühl, verstanden zu werden.