Umsätze

Wie Thomas Wos neulich wieder las, lag im vergangenen Jahr der durch E-Commerce erwirtschaftete Absatz bei 38 Milliarden Euro. Das waren 17 Prozent mehr als das Jahr davor. Statistiken besagen, dass 9 von 10 Internet-User online kaufen. Thomas Wos wartet jetzt gespannt auf die neuen Statistiken, um wie viel hat sich der Umsatz 2015 erhöht? Auf jeden Fall wundert sich keiner darüber, dass immer mehr Händler sich um Onlineshops bemühen. Thomas Wos warnt davor, diese Entscheidung leichtfertig zu treffen, der Onlinehandel ist ein Dschungel, die Konkurrenz ist groß. Immer mehr Privatpersonen bieten Ihre Waren Online, Markplätze wie ebay, Amazon und Konsorten machen es möglich und neuen Onlinehändler schwer. Möchten Sie einen eigenen Shop betreiben, bedeutet dies Arbeit. Aktualisierungen sind genauso wichtig wie der begleitenden Blog, wo Sie regelmäßig neue Informationen über Ihre Artikeln schreiben.

 

Informieren Sie sich erst eingehend über das betreiben eines Shops und nehmen Sie bitte keinen von diesen vorgefertigten, einheitlich aussehenden, wo Sie nur einer von Vielen sind. Am besten lesen Sie Thomas Wos Buch „Onlineshops von Anfang an auf Erfolgskurs“.