Weihnachtseinkäufe

Wer bis zum … bestellt, bekommt die Lieferung rechtzeitig zum Fest!“

 

Es wird sich nie ändern, Thomas Wos beobachtet das Phänomen jedes Jahr. Alle wissen, das Weihnachten kommt, aber kaum einer versucht rechtzeitig die Geschenke zu besorgen. Es gibt die Frühkäufer (das ist die Ausnahme), die Spätkäufer (Heiligabend am frühen Morgen etwas besorgen bevor die Geschäfte schließen) die erste Kategorie können Sie sicher als Kunde gewinnen, wenn Sie rechtzeitig Ihre Angebote in die virtuelle Auslage verteilen. Die Zweiten, sind Hoffnungslos. Aber es gibt auch, die, die Beruflich sehr eingespannt sind und erst fünf Tage vor Weihnachten dazu kommen, morgen um drei ein Geschenk zu besorgen. Für diese Gruppe ist der oben geschriebene Satz eine Zusicherung, dass die Pakete rechtzeitig geliefert werden. Das dürfte manchen Späteinkäufer überzeugen!

 

Wenn Ebay und Amazon solche Versprechen geben können, was hindert Sie daran Ihre Kunden zufrieden zu stellen? Wie Sie dieses Ziel erreichen, sollten Sie jetzt schon planen, denn die Post soll Ihr Ziel nicht zerstören. Mehr von Thomas Wos in seinen Büchern.